kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von shinead am 08.10.2016, 11:22 Uhr zurück

Re: Kaufberatung bitte: Tablet oder Laptop (klein)?

Wir haben iPads und einen kleinen Laptop (13"). Dazu haben wir eine eigene Cloud, können also auf einer großen Festplatte im W-LAN alles zuhause ablegen.
Die FP dupliziert sich selbstständig. Geht also eine FP kaputt, hat das keine Auswirkungen.

https://www.amazon.de/Western-Digital-Pers%C3%B6nlicher-Sicherung-Syncronisations/dp/B015E60GUS/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1475917735&sr=8-3&keywords=mycloud&th=1

Für längere Texte habe ich eine BT-Tastatur, die ich mit dem iPad verbinden kann.

Alle Papiere/Unterlagen sind eingespannt und über die Cloud abrufbar. Über diverse Apps (Wir nutzen Evernote, Ablage in der eigenen Cloud möglich) kann ich diese auch bearbeiten und Anmerkungen machen. Sogar handschriftliche Notizen können mit dem Stift von Evernote gemacht werden. Über GoodNotes können die sogar in Maschenschrift übertragen werden. Das nutzen wir aber eher selten. Ich kann meine Schrift lesen.

Mein Pad hat eine Kapazität,von 128GB und weil alles ausgelagert ist, habe ich keine Probleme mit der Kapazität.
Externe Festplatten haben wir - bis auf die MyCloud abgeschafft. Wenn Dir einmal so eine Platte crashed (und mir ist das passiert), wird man da pingelig.

Ich mag das Zusammenspiel von Apple. Das ist einfach ein eigener, kleiner Kosmos und es macht mir das Leben einfacher.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht