Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 10.04.2017, 17:51 Uhr

katastrophale Ergebnisse in Einstellungstests

Diese Tests kenne ich wie gesagt seit 1985 (wer hat was von neuen Tests geschrieben?). Und auch damals kam es schon zu katastrophalen Ergebnissen.

Die Volksbanken gaben Trainingshefte für Einstellungstests heraus und zumindest "unsere" hatte auch selbst solche Tests. Die wurden im Kasino geschrieben und Datenschutz war irgendwie nicht sooo wichtig. Die heftigsten Klopper habe ich schon erzählt bekommen. War also schon '85 ne Katastrophe.

Ich halte nichts von solchen Tests. Sie sagen nichts darüber aus wie gut jemand sich in Ausbildung/Beruf schlagen wird. Sie sind ein willkürliches Mittel zum durchsieben der Masse. Man könnte auch alle mit einem Y, X oder Z im Namen aussortieren. Hätte für die Jobeignung die gleiche Aussage. (Ich wurde zumindest noch nie im Job gefragt wann der 1. oder 2. Weltkrieg gestartet hat, wann der dt. Herbst war oder in welchem Jahr Bismarck geboren wurde.)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.