Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Reni+Lena am 19.09.2013, 11:04 Uhr

Jetzt mal weitere Gedanken / Fragen:

Ich kann jetzt nur von meinen Eindrücken sprechen.
ich bin ein Mensch der etwas voran bringen will. Der macht.,tut, sich reinhängt, engagiert etc. Da schau ich dann auch nicht auf die Uhr.
Da bin ich mittendrin mit ganzem herzen.
Diese Begeisterung und Tatkraft wurde aber jahrelang extremst gebremst weil einfach nichts weiter ging.
Stundenlanges selbstverliebtes Gequatsche, Sitzungen, Besprechungen..am Ende sind Stunden vorbei und immer noch nichts beschlossen.

Weißt du..wir waren früher mit Plakaten unterwegs..ich hab damals das letzte Anti WAA Festival mitorganisiert. Wir haben gemacht..nicht gequatscht und um den Brei geredet.
ich denke das ist das Problem das viele Frauen mit der Politik haben.
Ich mag nicht meine kostbare Zeit, in der es mich in den Füssen juckt was anzureißen mit geschwafel und Unsinn verbringen.
Frauen sind eher die Anpacker, die Aktiven die was machen wollen....und das wird nur ausgebremst. Sowas langweilt...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.