Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von EarlyBird am 20.04.2017, 21:55 Uhr

Jäger?

Hi jetzt möchte ich gerne noch etwas fragen - Zum Hintergrund, weil ich langsam echt genervt bin:
Regelmäßig (in etwa wöchentlich) fallen hier nach 00:00 Uhr mehrere Schüsse. Diese sind meist auch nicht vereinzelt, sondern kommen gut und gerne reihenweise hintereinander. Dann Pause, dann wieder, dann wieder mehrere, dann wieder einer oder zwei.
Wir wohnen ländlich und ich selbst bin hier sogar aufgewachsen. Aber erst seit etwa 1 Jahr (+- ein paar Monate) wird hier regelmäßig Nachts geschossen - zumindest war mir das vorher nie in diesem Ausmaß aufgefallen. Das ging die ganzen Wintermonate über bis jetzt zu Ostern. Im Sommer letzten Jahr war das bereits auch der Fall. Die Schüsse sind zudem so laut, das selbst das Babyphone anspringt, mein Mann nachts schon aufgestanden war und Ja: auch die Kinder bereits das ein oder andere Mal wach wurden.

Was meint ihr, kann das Jägerschießen sein? Müsste es ja eigentlich, denn wer sollte denn sonst nachts "rumballern"?! Ich habe gelesen das bestimmte Tierarten das ganze Jahr über geschossen werden dürfen (Bayern): Füchse, Wildkaninchen, Marderhunde, Waschbären, Sumpfbiber, Frischlinge und Überläufer.... Aber gibt es da nicht auch irgendwann mal Ruhezeiten? Ich bin langsam ziemlich genervt von dieser nächtlichen Rumballerei zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr in der früh :-/

LG

 
14 Antworten:

Re: Jäger?

Antwort von Antje04 am 20.04.2017, 22:00 Uhr

Ich hoffe nicht, dass das ein "Jägerschiessen" ist!







Glaube ich Dir, dass das nervt. Frag doch mal im Rathaus nach? Weiss aber nicht ob das der richtige Ort ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich würde bei der Polizei und der Gemeinde nachfragen. da hätte ich Angst.. owt aber LG

Antwort von peekaboo am 20.04.2017, 22:01 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von Nenilein am 20.04.2017, 22:02 Uhr

Das passiert hier auch öfter. Ich dachte auch, dass es Jäger wären. Aber mein Mann ist da anderer Meinung.
Er kennt viele Jäger, da er auch im Schützenverein ist. Jäger schießen wohl maximal 2x hintereinander wenn sie verfehlen, denn in der Regel ist das wild entweder getroffen oder spätestens nach dem 2ten Schuss weggelaufen.
Das klingt für mich auch wirklich logisch.

Hab gerade leider nicht mehr im kopf was es seiner Meinung nach stattdessen wäre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei uns ist das so...

Antwort von SchwesterRabiata am 20.04.2017, 22:41 Uhr

daß diese "Schußgeräusche" ausgelöst werden um Wild vorallem Wildschweine zu verjagen von den Feldern. Das hören wir hier auch regelmäßig und auch meist in solchen Salven, wie Du beschreibst.
Ich war anfangs auch echt irritiert und dachte hier rennt wer Amok ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei uns ist das so...

Antwort von EarlyBird am 20.04.2017, 23:02 Uhr

Uh das klingt aber tatsächlich sehr logisch, gut möglich das du damit recht behältst :)
Bei uns wurde im Laufe der letzten Jahre sehr viel Wald gerodet und Neubaugebiete stampften aus dem Boden. Die restlichen Waldlandschaften wurden immer schmäler und grenzen mittlerweile nahezu alle direkt an Felder von Bauern aus der Region. Früher gab es viele Wiesen ringsum der Wälder, heute kaum noch.

Ich kann mir das also sehr gut vorstellen das dort Wild vertrieben wird. Zumindest fällt es mir mit einer Erklärung bzw. den Grund dafür zu verstehen leichter.

Nachfragen werde ich dennoch bei Gelegenheit. Besser fragen, als mit vielen Fragezeichen im Bauch darüber zu "meckern".

Danke euch Allen für die Antworten

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von kati1976 am 21.04.2017, 6:24 Uhr

Ich würde bei der Polizei nachfragen. Sollte es irgendwas mit Jäger usw.. zu tun haben wissen die das.


Bei uns geht das auch so und es hat nichts mit Jäger und Wild zu tun. Hier lebt irgendwo ein Riesen Vollidiot der jeder Nacht schießt. Die Polizei hat ihn leider noch nicht erwischt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von MillyKakao am 21.04.2017, 7:02 Uhr

So ähnlich wie beschrieben ist es hier auch, meistens am Wochenende ab 3 Uhr früh...bei uns sind es definitiv Jäger vom Schützenverein.Manchmal ist es wirklich nervig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von Trini am 21.04.2017, 7:37 Uhr

Ein ehemaliger Kollege von mir ist Jäger.
Die schießen immer nurr bei Sicht, also morgens und abends in der Dämmerung.
Um Mitternacht ist es zu dunkel.

Könnte aber wirklich eine Vergrämungsanlage sein:

https://www.purivox.com/Knallschreckgeraete.html?dataID=12

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von EarlyBird am 21.04.2017, 9:39 Uhr

Okay vielen Dank. Ich werde wohl tatsächlich nachfragen. Ich kann mir auch ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, das nicht schon andere Anwohner ebenfalls wissen wollten woher das kommt.

Danke und LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von Christine70 am 21.04.2017, 12:45 Uhr

Bei uns stand in der Zeitung, daß Otter auf dem Vormarsch sind und schon ganze Fischanlagen leergefressen wurden. Die Otter, genauso wie Waschbären, wurden jetzt zum Abschuß freigegeben. Weil sie zur Plage werden.

Bei uns schießen die Jäger auch Nachts, da sie Nachtsichtgeräte verwenden. Da spielt Dunkelheit keine Rolle.

Hier wird auch fast jede Nacht geschossen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von Lusiana am 21.04.2017, 14:31 Uhr

bei uns wird desöfteren nachts auf Edelstahl Stelen im Kurpark geschossen, das muss wohl Spaß machen Ich frage mich, was ist denn, wenn so ein Schuss mal zurückkatapultiert wird, kann sich der Schütze dann selber erschießen?
und frühmorgens, vorzugsweise am Wochenende auf Rabenvögel
Aber mich stört das nicht, ich wache kurz auf und schlafe weiter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wilderer?

Antwort von kaktuuss am 21.04.2017, 19:31 Uhr

Hallo,
ich wohne in einer Großstadt mit Stadtwald direkt angrenzend. Seit einigen Jahren haben wir ein großes Problem mit Wilderern. Es ist eine Riesensauerei, Tiere werden verletzt liegen gelassen, ersticken in Schlingen und die Leute schneiden dann nur ein paar schöne Stücke aus den toten Tieren, wahrscheinlich für den Sonntagsbraten.
In der Nacht hört man da auch immer mal wieder Schüsse, in der Zeitung stand, da wird mit Großkalibern geschossen.
Leider hat man bei uns die Kapazitäten nicht, um diesen Verbrechern das Handwerk zu legen, es ist oft nur Zufall, dass jemand erwischt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jäger?

Antwort von EarlyBird am 22.04.2017, 0:24 Uhr

Ich weiß ja nicht ob hier noch jemand liest, aber soeben (00:02 Uhr) waren es 10 Schüsse hintereinander. Babyphone an und Kind hatte sich gemeldet weil es so laut war.
Ich werde nun wirklich bei der Gemeinde nachfragen, denn eine Abwehranlage war das weniger (die Abstände waren nicht im gleichenTakt, die Schüsse aber alle hintereinader) . Eher ein Mensch der schießt, vielleicht auch ein Jäger mit Flachmann ;) - keine Ahnung.

Gute Nacht :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar uns auf, wenn du weißt, was es war. Bin neugierig o.T.

Antwort von lisi3 am 23.04.2017, 0:21 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.