Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 14.11.2009, 23:07 Uhr

Impf-Neutral????

Mir geht es auch nicht anders, als wenn ich die Meldung nicht gelesen hätte.

Ich würde mich grundsätzlich eher als Impfbefürworterin bezeichnen.
Trotzdem sind wir bewußt nicht gegen die neue Grippe geimpft!

Ob es richtig war, wird sich herausstellen.

Was hat man eigentlich für eine Meinung, wenn man sich "Impf-neutral" schimpft? Keine?

Und wogegen lässt man sich impfen, wenn man "neutral" ist? Impft man alles? Oder nichts?....Oder geht man einfach zum Arzt und lässt sich einmal mit Neutralimpfstoff impfen.....?

Ick weeß et wirklich nich.....

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.