*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von what am 14.03.2019, 15:51 Uhr

Ihr fliegt auch voraussichtlich allesamt auf die ISS?

Eine Frau, die in einem Jahr möglicherweise auf die ISS fliegt, und in Konkurrenz mit einer Mitstreiterin steht, wird sicher generell nachmittags um 5 gehen um sich um die Kinder zu kümmern.
Ironiemodus aus.

Ich glaube nicht, dass die Kinder zur Zeit viel von ihrer Mutter haben! Aber: die Kinder haben eine Mutter, die ein einzigartiges Abenteuer erleben wird, die etwas riskiert und ein Vorbild für ihre Kinder und viele andere Mädchen ist.
Die Kinder werden von einem AuPair/Kindermädchen/Tagesmutter oder ähnlichem betreut, davon gehe ich aus.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.