*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von what am 14.03.2019, 7:32 Uhr

Ihr fliegt auch voraussichtlich allesamt auf die ISS?

Dann kann ich die Empörung verstehen.

Die Frau wäre die erste deutsche Astronautin auf der ISS, Geschichte machen und so...?
Oh, wie groß wäre der Shitstorm, wenn sie wirklich ein Jahr dorthin flöge, mitsamt allen Gefahren, und hinterließe drei Kinder. Unter diesem könnte man die ISS begraben. Da wären die 5000 Euro lediglich Schmerzensgeld.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.