Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HeyDu! am 04.12.2018, 12:52 Uhr

Ich würde versuchen drauf zu bestehen

Wenn sie schreibt, dass Handy sei ins Klo gefallen, ist man wieder bei der nachträglichen Unmöglichkeit. Sie ist dann zum Schadenersatz verpflichtet (Mehrkosten zu 250,00€).

Für die Fragestellerin wäre es gut, wenn das per Mail geschrieben würde :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.