Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von claudi700 am 17.11.2009, 15:44 Uhr

ich wollte und konnte als schulkind morgens nichts essen...

ich hatte absolut keinen hunger, erst so gegen 9 uhr kam ein wenig appetit auf. meine mutter hat zwar öfters gesagt, ich solle wenigstens ein stück brot essen, aber wenn ich nicht wollte, hat sie mich auch nicht gezwungen.

ich denke es gibt genug kinder (siehe elisabeths tochter), die morgens einfach nichts runterbringen. zwingen sollte man niemanden, oder?

claudia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.