Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von needy am 28.11.2009, 16:00 Uhr

Ich weiß ihr könnt es bestimmt nicht mehr hören ABER SG Symtome?

Mein Kleiner (4,5 Jahre) liegt seit heute morgen flach. Er hat leichtes Fieber 38° und ist einfach nur müde. Hat auch sonst wohl nichts weiter keinen Husten, keinen Schnupfen garnichts. Außer das er total verklebte Augen hatte
Und jetzt hat meine Mama mich gerae am Telefon irre gemacht ich soll sofort mit ihm zum Doc fahren er könnte ja Schweinegrippe haben.
Und ich bin jetzt ein wenig hin und hergerissen.
Ich kenne mein Kind und sowas hat er ab und zu mal. Meist ist am nächsten Tag alles wieder weg.
Würdet ihr fahren?

vlg needy

 
6 Antworten:

Re: Ich weiß ihr könnt es bestimmt nicht mehr hören ABER SG Symtome?

Antwort von vallie am 28.11.2009, 16:03 Uhr

nein. solange das fieber nicht in lebensbedrohliche höhen steigt, würde ich sicher nicht fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich weiß ihr könnt es bestimmt nicht mehr hören ABER SG Symtome?

Antwort von dhana am 28.11.2009, 16:04 Uhr

Hallo,

ist es denn wichtig, welchen Namen die Grippe hat?
Es wird nicht mehr getestet, es macht keinen Unterschied in der Therapie - mach einfach das gleiche, das du seither auch bei den Symptomen gemacht hast.

Abgesehen davon hört es sich nicht nach SG an - typische dafür wäre ein sehr schneller Krankheitsbeginn mit sehr schnell recht hohem Fieber.

Ich würde die verklebten Augen im Auge behalten und eher auf eine Bindehautentzündung tippen.. die ja evtl behandelt werden muss und ansteckend sein kann.

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schliesse mich den Vorrednern an...

Antwort von joso1 am 28.11.2009, 16:07 Uhr

...was hättest denn getan wenn es dies unsägliche Wort Schweinegrippe nicht gäbe heuer?
Wärst 2008 auch gleich zum Arzt? Wenn ja (evtl.wg.der Augen) dann jetzt auch ja/ wenn nein, dann jetzt auch nein.
lG J

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke euch...

Antwort von needy am 28.11.2009, 16:16 Uhr

Nein ich wäre wahrscheinlich letztes Jahr nicht gegangen. Und ich habe, bis meine Mutter mir diesesn Floh ins Ohr setzte, auch ehrlich gesagt nicht daran gedacht zum Doc zu fahren.
Den ich warte eigentlich immer ein bis zwei Tage ab.

vlg needy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dhana

Antwort von M@re am 28.11.2009, 16:19 Uhr

~~Abgesehen davon hört es sich nicht nach SG an - typische dafür wäre ein sehr schneller Krankheitsbeginn mit sehr schnell recht hohem Fieber.~~

Nicht unbedingt. Ein Freund meines Bruders wurde auf Schweinegrippe getestet und der Test war positiv. Und er hatte kein Fieber.

Und (wie oben ja schon steht) bei uns wird schon noch getestet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schau mal: Risikosymptome

Antwort von like am 28.11.2009, 16:22 Uhr

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/schweinegrippe/schweinegrippe-alarmzeichen-fuer-komplikationen_aid_455613.html
Also auf die Lunge achten und "Einblutungen" (keine Ahnung, wie die aussehen könnten). Zink würd ich so kleinen Kindern auch nicht geben - ist für Kinder nicht empfohlen.
Ja, und wenn das Fieber natürlich mehrere Tage sehr hoch bleibt (also über 39 Grad), dann würd ich auch einen Arztbesuch anvisieren.
Ansonsten kann der Arzt eh auch nicht viel mehr machen, als du daheim....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.