Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nevin am 19.11.2009, 10:29 Uhr

Ich könnte es nicht lesen...

Ich lese schon mal Schicksalsbücher, Dramen usw. Aber ein Buch das über etwas handelt, dass ich nicht verarbeiten könnte, kann ich einfach nicht lesen. Kindesmisshandlung gehört einfach dazu. Das ist ein Punkt, da kann ich nicht einfach nur Mitgefühl zeigen, sondern da leide ich buchstäblich mit! Ich hatte eine sehr schöne Kindheit, aber dieses Leid möchte ich mir nicht freiwillig antun. Es reicht schon, wenn ich in den Nachrichten irgendwas höre und ich kann vor Wut und Hilfslosigkeit darüber, dass ich nichts dagegen unternehmen kann, wochenlang nicht schlafen.

Ich hoffe, dass meine Kinder und alle anderen Kinder auf dieser Welt solche Sachen nicht erleben müssen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.