Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von FrauKrause  am 24.09.2013, 19:03 Uhr

Ich kann alle Eure Argumentationen natürlich AUCH nachvollziehen,

wahrscheinlich müßte man zunächst die statistischen Erhebungen von früher und heute (wenn es überhaupt nachvollziehbare und/oder belegbare von früher, als Abtreibung noch verboten war, gibt) miteinander vergleichen, um herauszufinden, ob die Zahl der Abbrüche gestiegen ist. Wenn ja, muss nach den Gründen gefahndet werden, warum das so ist, bevor man überhaupt darüber nachdenken kann, ob und ggf. wie man gegen diese hohe Zahl vorgehen kann.

LG fk

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.