Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 20.08.2014, 11:13 Uhr

ich habe mais natürlich bewusst als getreide

(wenn auch glutenfreies) genannt....es widerlegt die aussage, dass dieses oder jenes "immer schädlich" ist...die Massai gedeihen offenbar recht gut bei einer kost, die hier weder genuss hervorrufen würde noch nach allen möglichen ernährungsratgebern als gesund gälte...

und ja, ich wusste, dass es volksgruppen gibt, bei denen krebs so gut wie unbekannt ist...aber zum beispiel ist bei einem japanischen inselvolk eine bittere gurkenart möglicherweise dafür verantwortlich und wer weiß----am allermeisten vielleicht die Gene?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.