Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von schnappi am 31.01.2005, 20:12 Uhr

ich glaube das Jahr fängt nicht gut an...brauche mal nen Rat

mit der Verjährung (12-Monatsfrist) beschränkt sich, glaube ich, nur auf die Abrechnung an sich, nicht auf Korrekturen. Aber frag da besser einen Anwalt zu (Rechtsschutz zahlt die Beratung). Möglich ist auch eine Anfrage auf www.recht-in.de im Forum.
Gruß
mn

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.