Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Caot am 05.06.2017, 16:42 Uhr

ich fühle mich nicht bedrohter als sonst auch......

....... das Problem ist nur, die Fokussierung auf eben negative Dinge, die ständig zur wachsenden Angst beitragen. Und Panikmache, wie Anhaltiner das so gut hier macht. Das suggerieren die Welt sei nur schlecht, unmenschlich und entwürdigend.

Neben Licht gibt es Schatten, neben Schatten gibt es Licht.

Neulich las ich einen guten Beitrag im www. Googelt sie nie nach ihren Symptomen, denn sie werden zu 99% dort landen, wo Ihnen eine schlimme Krankheit diagnostiziert wird, die sie aber zu 99% sicherlich nicht haben werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.