Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Luna Sophie am 03.12.2018, 13:39 Uhr

Ich finde es eher fragwürdig...

Ich finde es eher fragwürdig, wenn dem Schüler diese zwei Stunden nicht freigegeben werden.

Er und sein Partner sind mit ihrem Kunstwerk fertig und helfen den anderen.
Das ist mal in Ordnung, denn auch dabei lernen Kinder etwas.
Aber doch nicht mehrere Schulstunden lang. Das ist eher demotivierend.

Und wenn einem Schüler, als Ausnahme mal zwei Schulstunden freigegeben werden, geht dieser sehr viel motivierter in die nächsten Stunden.

Muss er diese zwei Kunststunden mitmachen, ist er wahrscheinlich gefrustet und macht nur noch ungern mit.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.