Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Charlie+Lola am 13.09.2013, 20:23 Uhr

Ich empfehle das DM (Schär) Kuchen&Kekse Mehl, und da dann einen Teil durch Reismehl

noch ersetzen. Dann wirds fast wie mit normalen Mehl.

Mache das immer bei Pfannkuchen so. Sonst werden sie zu fest. Und ein bißchen mehr Backpulver als angegeben bei diesen Austauschmehlen, sonst bröselt es im Mund.

Evtl. andere Muffinrezepte nehmen mit mehr Schokolade oder anderen Zutaten. Reine Mehlsachen sind halt oft pappig dann.

Es gibt von Ruf zwei gute Muffinbackmischungen (normal steh ich ja nicht auf so einen Kram) aber nach 3 Jahren Glutenfrei sind die eine wirkliche Bereicherung da sowohl Zitrone als auch Schokolade saftig und lecker sind!

lg

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.