kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von DecafLofat am 04.10.2016, 16:43 Uhr zurück

ING DiBa Kunden hier?

ich habe seit jahren dort ein tagegeldkonto. war vor zwei wochen mal wieder online dort, nur den kontostand gecheckt, als ich mich ausloggen wollte, ging nix mehr, also: registerkarte weggeklickt.
schnell nochmal angemeldet, und ORDENTLICH ausgeloggt.
nun habe ich eine dubiose email (absender ing-diba.org zum thema phototanverfahren mit EINEM deutlichen schreibfehler und der bitte, zu klicken. der absender .org machte mich schon misstrauisch. den button habe ich nicht geklicked.

habe nun sorge dass ich gephised werden soll.

ich habe 'fcourse NICHT geklickt, da ich das konto ohnehin nimmer nutze (aktuell 0,25% p.a. glaube ich...) aber ein vierstelliger betrag noch auf dem konto ist, würde ich das konto jetzt ehrlich gesagt gerne einfach räumen.
geht auf ein referenzkonto dass ohnehin "fest" gelegt ist.

würdet ihr VORHER mal bei der DiBa anfragen? das ganze schriftlich abwickeln?

habe irgendwie bammel auf der website zu sein und mti eingabe einer tan dann nicht das gewünschte guthaben aufs referenzkonto zu bekommen sondenr dass diese TAN dann gephished wird um das referenzkonto im hintergrund zu ändern.

wie gesagt, geklickt in der mail habe ich NICHT auf den link.
ruhig blut bewahren?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an DecafLofat   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht