Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Danyshope am 14.06.2017, 17:52 Uhr

Hochhausbrand in London

Bisher 6 Tote, und über 50 Verletzte.

Mutmasslich scheint es so das bei der Dämmung gepfuscht wurde. Würde diese dem Vorschriften entsprechen dann hätte sie nicht so brennbar sein dürfen. Also liegt der verdacht nahe das da wer Gelder sparen wollte... In der regel fällt das ja nicht auf, es sei den es brennt.

Und in der regel werden sie Leute dann über das Dach "gerettet" die nicht mehr nach unten können. Wobei die grudnsätzliche Empfehlung wohl lautet in einem Hochhaus, das man in der Wohnung zu bleiben hat solange diese nicht brennt oder es zu stark raucht.

Bei 450-600 Bewohnern rechne ich damit das die Todesanzahl noch extrem steigen wird

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.