Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 14.06.2017, 10:40 Uhr

Hochhausbrand in London

Evakuierungswege in Hochhäusern sind die Treppenhäuser. Sind die durch Qualm für die Bewohner nicht mehr zugänglich, kommt ggf. die Feuerwehr mit Atemausrüstung hoch und rettet bzw. prüft, dass jeder das Haus verlassen hat.

Die Frage ist, ob es überhaupt für die Feuerwehr aufgrund des Brandes möglich war in die oberen Stockwerke zu gelangen oder ob alle/die meisten/viele Bewohner noch in der Nacht die Treppen nutzen konnten.

Rettung über das Dach wird aufgrund der Rauchentwicklung nicht möglich. Zum einen die schlechte Sicht, zum anderen würde - so wie die Bilder aussehen - dort oben keiner lange überleben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.