Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 08.05.2014, 23:48 Uhr

Hier noch mal: Zecken im Garten

Zecken können sich nur dort halten, wo die relative Luftfeuchtigkeit hoch genug ist. Gras also kurz genug halten und Gebüsch sowie Bodendecker gegebenenfalls entfernen.
Haustiere dienen als perfekte Nahrungsquelle. Die also als erstes mit Zeckenmitteln behandeln. Auf Repellents würde ich bei kleinen Kindern verzichten, sie schützen auch nicht besonders gut.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.