Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maxikid am 09.11.2018, 9:45 Uhr

hier macht es alleine die Klassenstärke aus

In Hamburg sind auf den Stadtteilschulen in guten Gegenden sowieso höchstens 23/24 Kinder erlaubt, in schlechten nur 19. Auf dem Gym in der 5. und 6. sind es gute 27 Kinder, danach eher wieder weniger. Auf den Privatschulen sind immer gute 30 Kinder in der Klasse.....Bilingual haben hier einige staatliche Schulen im Programm und eben auch verlässlicher Ganztag. Witzig, was bei Euch an privaten geboten wird, ist hier an normalen Schulen Alltag. Dann ist es ja auch kein Wunder, dass man da Privatschulen nicht bevorzugen muss.....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.