kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Alexa1978 am 27.05.2014, 15:18 Uhr zurück

Heizkostenabrechnung: Warum trotz Guthaben mehr bezahlen?

Ich verstehe es nicht - und habe es auch letztes Jahr nicht verstanden, aber hingenommen.

Habe soeben meine Heizkostenabrechnung erhalten, mit Guthaben.
Bisher habe ich für die Heizkosten (Fernwärme) monatlich 75 EUR bezahlt und nun soll ich trotz Guthaben ab Juni 79 EUR bezahlen.

Letztes Jahr hatte ich auch ein Guthaben (knapp 200 EUR),
und sollte wiederum um 4 EUR mehr bezahlen, zwischenzeitlich haben wir nun auch eine neue Wärmedämmung bekommen.

Begründung:
- bisheriger Verbrauch und Kosten
- Entwicklung des Verbrauches und Kosten in der Vergangenheit
- Klimatische Unabwägbarkeiten
- abschätzbare Entwicklung der Energiemärkte

Wie mache ich der Firma nun klar, dass ich max. 71 EUR bezahlen möchte, dafür eine eventuelle Nachzahlung gerne in Kauf nehme? Die Firma wirtschaftet schließlich mit meinem Geld. Naja, ich bekomme dafür ja wenigstens 1,61 EUR an Zinsen Vor zwölf Jahren haben wir in etwa 35 EUR bezahlt ...

Ich bedanke mich vielmals bei euch!
lG, Alexa

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Alexa1978   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht