kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von EarlyBird am 16.09.2016, 23:10 Uhr zurück

Re: Hauptgewinn oder doch nicht ???

Also, wenn bei uns eine Tombola z.B. beim Schulsommerfest oder KiGa gemacht wird, dann ist der Hauptpreis >immer< irgendetwas explizit für Kinder/Jugendliche und der Erlös geht in aller Regel an den Schul- oder Kindergartenverein.

Bei einem Sommerfest der Stadt zum Beispiel sind die Erlöse entweder Wertgegenstände, Einkaufsgutscheine für Möbelhäuser oder ähnliches.
Aber noch niemals habe ich als >>Hauptpreis< < etwas derart vorgegebenes, eingeschränktes erlebt. Es war immer irgendetwas, was für die meisten Besucher möglich in der Umsetzung und interessant ist. Denn es ist schließlich der Hauptpreis, welcher zweckgemäß möglichst viele Besucher anlocken soll...

Und ich kenne tatsächlich mehr Menschen, welche nicht laut "Juhuu" rufen würden, insofern sie als >Hauptpreis< einen Tanzgutschein gewonnen hätten.
Du sagst "ältere Menschen tanzen oft gerne" => ja mag sein, die "Älteren" die es noch können...viele können das aber (leider) nicht mehr.

Ich finde den Hauptpreis doof! Natürlich steht der gute Zweck im Vordergrund, aber deswegen darf man den Hauptpreis doof finden, oder nicht?
Natürlich muss man nicht mitmachen, aber in der Regel sind immer irgendwelche tolle Sachen dabei und mit dem Hauptpreis rechnet man (oder zumindest ich) schließlich nicht.
Aber wenn man dann doch das >>Glück< < hat, sollte man doch nicht denken: Och Mist, warum war es nicht was anderes?
Daher sollte >zumindest< der Hauptpreis für die meisten Besucher ansprechend sein und das ist ein Tanzkurzgutschein meines Erachtens halt nicht
Gesponsert oder nicht, aber da hatten bisher wohl die Tombolaveranstalter welche ich erlebt habe, anscheinend bzw. offensichtlich mehr Glück
Insbesondere wegen dem "guten Zweck" sollte der Hauptpreis möglichst viele/alle Besucher ansprechen.

Bytheway: Ich mag auch diese Anstands-Belehrungen überhaupt nicht leiden. Das hat so einen ekelhaft-erhabenen Beigeschmack à la: Zurechtstutzen und Rügen.
Was eine Tombola ist wissen wir wohl ALLE, auch wofür der Erlös ist und wie deren Preise zustande kommen.

Dennoch wundert mich der Hauptpreis und ich finde ihn wirklich ziemlich doof, >ich selbst< hätte mich nicht gefreut.
Und da ich denke, das sich vieke ebenso nicht gefreut hätten, finde ich den Preis als Hauptpreis nicht gut.
lg

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht