Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Finale am 16.09.2018, 11:54 Uhr

Hambacher Forst

Was ich so erstaunlich finde ist, dass Waldrodungen für Windkraftanlagen niemanden interessieren, ich habe neulich gelesen, dass da schon wesentlich mehr Tiere und Bäume getötet wurden. Die Eneegiewende wird durchgesetzt auf Kosten des Naturschutz, wenn man Bedenken hat, wird man sehr schnell angefeindet, erneuerbare Energien darf man nicht kritisieren. Aber wie schon ganz richtig geschrieben wurde, irgendwoher muss der Strom ja kommen.

Und mit Fäkalien und Wurfgeschosse auf Polizisten losgehen, geht übrigens gar nicht. Wie kann man da von Aktivisten sprechen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.