Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von 3wildehühner am 15.09.2018, 22:08 Uhr

Hambacher Forst

Die Sache stinkt zum Himmel! Die NRW Landesregierung argumentiert mit Brandschutz, obwohl dieses Camp seit Jahren besteht. Rein „zufällig“ wird in den nächsten Wochen das Urteil gefällt, ob der Hambacher Forst gerodet werden darf. Da kommt man sich als Bürger verar**** vor.
Ich bin gegen den Braunkohletagebau. Auch aus persönlichen Gründen, denn mein Heimatdorf wurde bereits abgebaggert. Wenn ich auf das große Loch gucke und überlege, wo der Ort war, kommen mir die Tränen. Und jetzt soll ein so alter Wald dem großen Bagger auch noch zum Opfer fallen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.