Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 19.10.2018, 10:53 Uhr

Halloween - Von der Werbewirtschaft bewusst in den 90ern nach D getragen...

Zumindest in unserem Städtchen ist es nicht weit verbreitet. Der Jugendtreff veranstaltet eine Kostümparty, das Kino hat eine Sonderaktion für den neuen Halloween-Film und als meine Mutter noch Süßigkeiten verteilt hat, kamen vielleicht 3 Gruppen vorbei.
Auch von der Deko her muss ich sagen, dass die doch recht unauffällig ist, sprich mir gar nicht auffällt. Herbstlich wird geschmückt, aber kaum etwas Halloween spezifisches ist zu sehen.

Ich bin mir nicht sicher, ob sich das hier wirklich durchsetzt. Auch nicht in 20 Jahren. Die letzten 27 lassen mich auf jeden Fall daran zweifeln.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.