Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 01.02.2005, 10:43 Uhr

hab die Konstellation nicht so genau verstanden

Ihr seit vorher beide in der 2 gewesen und habt also beide Kinder, aber nicht zusammen?

Das blöde ist, daß man steuerlich sowieso der Arsch ist, wenn beide Partner arbeiten und man Kinder hat. Ob man verheiratet ist oder nicht macht da kaum einen Unterschied. Das Splitting zahlt sich ja nur dann aus, wenn der eine Partner gar nicht oder nur geringfügig arbeitet.

Daher bin ich schon lange dafür, das Ehesplitting abzuschaffen und stattdessen wie in Frankreich ein Kindersplitting einzuführen, was dann natprlich auch Alleinerziehenden zugute käme.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.