Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Franzie76 am 13.11.2018, 6:58 Uhr

Gesellschaftliches Schönheitsideal

Hallo!
Also, ich habe 2 Kinder bekommen und schon nach dem 1. war mein Bauch leider nicht mehr annähernd so definiert, wie vorher, nach dem 2. wurd es nicht besser. Ich finde ihn nicht schön, er schaut halt jetzt, mit Anfang 40, schon aus, wie ein Altfrauen-Bauch.
Aaaaaber, ich mag mich trotzdem und finde mich trotzdem attraktiv! Ich glaube nämlich, das es doch darum geht, dass man sich selbst akzeptiert, wie man ist. Mit seinen Makeln sowie mit den Dingen, die an einem schön sind! Dann ist strahlt man Zufrieden- und Schönheit aus.

Befremdlich finde ich hingegen, dass man einen Bauch mit Streifen und eher ungeformt, so hochjubelt. Ich finde auch sehr befremdlich, wenn Frauen ihre Gesäße aufpumpen u diese 150 cm Dinger noch im Netz präsentieren, als wäre das besonders schön. Und, sehen will ich sowas auch nicht.

@Einstein: ich hab vor Ewigkeiten deine Trennung sowie die neue Beziehung etwas mitverfolgt ... es hat mich nun doch etwas überrascht, dass Du Dich getrennt hast. Schön, dass es Dir jetzt wieder gutgeht. Arbeitet Ihr noch zusammen??

LG!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.