Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Karl-Heinz am 19.04.2005, 22:52 Uhr

Genau, geht doch auf...

Darum geht es mir nicht. Nein, es geht darum du verurteilst in vieler Hinsicht die Kirche, egal ob katholisch oder nicht. Du glaubst nicht an deren Institutionen, aber die Vorteile willst du ziehen. Entweder ich bin konsequent und trete aus oder ich nehme die Institutionen so wie sie sind, mit ihren Vorteile und auch Nachteile. Die Veränderung kann einer als einfacher Gläubiger nur dann erreichen, wenn er in seiner Gemeinde dann auch aktiv ist. Ich bin nicht ausgetreten, obwohl ich es eine Zeit gab, in der ich vom Glauben abgefallen bin. Aber ich bin damals dringeblieben, weil ich die Arbeit der Kirche schätzte und noch schätze, ohne dass ich nur die Vorteile irgendwo ziehen kann. Auf die paar Euros können wir gut verzichten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.