Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Leewja am 13.11.2018, 8:34 Uhr

Genau das meine ich auch

natürlich versuche ich, auch diese Kümmernisse und den leidensdruck ernst zu nehmen. Aber ich gebe zu, es fällt mir schwer.

Gott sei Dank muss ich nicht aus wirtschaftlichen Gründen "aalglatt sein" - ich kann den Leuten sagen, dass das eben das Alter ist oder der Mutter des am Boden zerstörten jungen Mädchen mit drei dehnungsstreifen an jeder Hüfte, dass keine plastisch-ästhestische Therapie notwendig ist, sondern eine Erziehungsberatung , wie man ein gesundes Körperbild unterstützt.
Oder der aufgelösten Mutter, die behauptete, ihre 5jährige hätte Haarausfall und werde kahl, dass sie ein bis jetzt völlig gesundes, gut, dicht, glänzend und normal behaartes Kind hat, aber wenn sie so weitermacht, die psychsichen Störungen mit ziemlicher Sicherheit nicht auf sich warten lassen (ahahhaber ich wohohollte ihihimmer eine Tohohochter mit Hahahaaren bihihis zuhum Pohohohohoooooooooooo, heul heul, Kind saß bedröppelt daneben)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.