*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jana287 am 03.10.2016, 20:03 Uhr

Genau - UNSEREN Arsch gerettet!

Du hast eine genaue Vorstellung von Solidarität: Solidarität = Flüchtlinge verteilen.

Anderer Blickwinkel.
Ich halte das Verhalten von Ungarn und den Balkanstaaten für solidarisch: Schutz der Grenzen, kein Weiterwinken mehr, Einhaltung der vereinbarten und geltenden Gesetze. Auch das kann Solidarität sein. Also nicht Deutschland gibt vor und alle müssen mitmachen - sondern sich an geltende Vereinbarungen halten und gemeinsam Lösungen finden. So gesehen war Merkel unsolidarisch, sie hat unabhängig von der Meinung anderer allein eine Entscheidung getroffen, die alle irgendwie tangiert. Und dann wollte sie erzwingen, dass alle ihren Weg mitgehen...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.