Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Karl-Heinz am 19.01.2005, 13:48 Uhr

Gedanken zur 66jährigen Mutter

Finde diese Diskussion sehr interessant. Bei einer anderen Diskussion (Vaterschaftstest) wurde die ganze Zeit mit zum Wohle des Kindes. Dies wird hier ausgeklammert. Hier wird doch klar gegen das Wohlsein des Kindes entschieden und für die Mutter. Ausserdem die Gefahr, dass Kind und Mutter dies nicht überleben ist sehr gross. Aerzte sind nicht da um irgendwelche unnatürliche Machbarkeiten zu machen, sondern um Leben zu schützen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.