kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Sally_98 am 20.05.2014, 18:46 Uhr zurück

Re: Fuß-Radweg - wohin ausweichen

O.k., wenn ich das so herauslese war mein Gedanke der gegenseitigen Rücksichtnahme bislang nicht so verkehrt.
Den Begriff "Missgeburt" von jemandem finde ich im Hinblick auf diesen Weg absolut passend.

Das Problem ist ja, daß ich faktisch nicht links gehen kann, denn da fahren die entgegenkommenden Radfahrer. Ins Gebüsch ausweichen geht auch nicht, da Häuser auf der einen Seite sind, bzw. deren Metallzaun.
In den letzten 17 Jahren, seit ich dort regelmäßig lang muss, scheint jedenfalls noch nie etwas passiert zu sein. Bislang habe ich es allerdings auch immer nur so erlebt, daß man dort als Radfahrer halt einfach langsam vorankommt und auch mal warten muss.

Jedenfalls muss ich mir nicht vorwerfen was falsch gemacht zu haben.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht