Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 07.11.2018, 8:03 Uhr

Für mich aktuell: schmerzen

Meine Schwiegeroma hatte das nach einer Gürtelrose auch. Bei ihr ging es leider nicht mehr weg,allerdings hat sie sich nicht an die Anweisungen des Arztes gehalten. Sie hatte Tabletten die sie mal nahm und mal nicht.

Das ist jedenfalls nach Gürtelrose wohl häufig. Ich würde erst mit dem Hausarzt reden.

Ich weiß nicht welche Tabletten meine Schwiegeroma bekam. Aber sie hatte welche.

Sie war halt sehr stur und ich glaube auch dement (Beginn Demenz)deshalb verweigerte sie die Behandlung und bekam es nicht in den Griff.

Du kannst das in den Griff bekommen!

Gute Besserung

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.