Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wolke76 am 11.10.2013, 9:18 Uhr

Friedensnobelpreis

Hallo,

heute um 11 Uhr wird der diesjährige Friedensnobelpreisträger bekanntgegeben. Ich bin total gespannt, wer es sein wird. Bisher ging mir das nie so aber dieses Jahr fiebere ich dem richtig entgegen. Mit dem gestrigen ging es mir ebenso.

So, hatte jetzt keinen Diskussionswert aber ich wollte es einfach mal hier posten

 
11 Antworten:

wer hatte gestern geschrieben,

Antwort von DecafLofat am 11.10.2013, 9:23 Uhr

assad, weil er angeboten hat, die chemiewaffen die syrien besitzt, von den USA auf deren kosten zerstören zu lassen? lol...
ich bin auch gespannt.
nachdem es zum gefühlten 19. mal gestern wieder nicht murakami bei der literatur wurde, kann ich leider auch keine glaskugelvorhersage machen.
hoffentlich nicht wieder unergründliche vorschusslorbeeren wie bei obama...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer hatte gestern geschrieben,

Antwort von wolke76 am 11.10.2013, 9:29 Uhr

Es würde mich freuen, wenn es der Arzt aus dem Kongo würde - allerd. hat er schon den alternat. NP bekommen. Ausschlusskriterium? Auch der sechzehnjährigen Malala aus Pakistan würde ich ihn "gönnen", hat sie doch so viel schon getan abwohl sie noch so jung ist. Bloß: Wird das Komitee einem MÄDCHEN einen NP verleihen? Fraglich aber (hoffentlich) nicht unmöglich.

Dass Putin nominiert wurde, ist schlichtweg ein Witz. Allerdings ging der Vorschlag zu spät ein. Wer kommt bloß auf solche Idee?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

and the winner is: organisation für verbot von chemiewaffen...

Antwort von claudi700 am 11.10.2013, 10:19 Uhr

damit habe ich jetzt gar nicht gerechnet...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Echt jetzt?

Antwort von Einstein-Mama am 11.10.2013, 10:21 Uhr

Ich dachte echt Malala bekommt ihn :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

grad im netz gefunden, info wurde im norwegischen fernsehen gesendet

Antwort von claudi700 am 11.10.2013, 10:22 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: grad im netz gefunden, info wurde im norwegischen fernsehen gesendet

Antwort von Reni+Lena am 11.10.2013, 10:26 Uhr

das ist aber noch nicht offiziell...sie GLAUBEN es nur zu wissen.....
Ob die Infos stimmen steht noch in den Sternen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die dänischen Nachrichten

Antwort von DK-Ursel am 11.10.2013, 10:50 Uhr

nehmen das aber wohl für bare Münze.

http://www.dr.dk/Nyheder/Udland/2013/10/11/102349.htm?rss=true

Die Begründung, warum die 16-j. pakistanische Malala Yousafzai den Preis nicht bekommt, finde ich eigentlich ziemlich traurig:
Sie sei zu jung für so einen prrestigebeladenen Preis.
Anmerkung meinerseits:
Sie ist aber nicht zu jung, ihr Leben uz riskieren für die Rechte der Mädchen.
Sie ist nicht uz jung, sich excellent zu formulieren (ich habe das Interview mit Lanz gesehen und finde, sie hat da klug für eine 16J. geredet) und sie ist nicht zu jung, im Exil zu leben!
Das sollte eigentilch extra anerkannt werden statt inderungsgrund zu sein!

Ich bibn enttäuscht, wenn das wirklich uztrifft.
Nicht, daß ich die Organisation nicht wichtig finde - chemische Waffen müssen weg so wie so vieles andere.
Aber ich finde, es wirkt äußerst populistisch, den Preis gerade jetzt aneine solche Organisation zu verleihen.

Mmmhh - nee, ein bißchen schade.

Gruß Ursel, DK



som Nobel-komiteen har anset for at være for ung til at modtage den prestigefyldte pris.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Die dänischen Nachrichten

Antwort von Steffi528 am 11.10.2013, 10:55 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Friedensnobelpreistr%C3%A4ger

68 % der Preisträger männlich, 12 % der Preisträgerinnen weiblich, der rest organisationen. Ich gebe den letzten Nobelpreis als Europäerin gerne ab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

jetzt ist es offiziell. und stimmt.

Antwort von claudi700 am 11.10.2013, 11:05 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jetzt ist es offiziell. und stimmt.

Antwort von DK-Ursel am 11.10.2013, 11:06 Uhr

Ja, ich hab´s auch gesehen .

Trotzdem herzlichen Glückwunsch an die Organisation, deren Arbeit ohne Frage wichtig und richtig ist!

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: jetzt ist es offiziell. und stimmt.

Antwort von wolke76 am 11.10.2013, 11:08 Uhr

Ich bin enttäuscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.