Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 29.06.2017, 10:29 Uhr

Friedel54

Der Einsatz von Sicherheitskräften (aka Polizei) bei Zwangsräumungen wird den Schuldnern auferlegt. Sprich: Das Friedel54 wird diesen Einsatz bezahlen.
Der Staat streckt dabei die Kosten nur vor, verlangt die Zahlung dann aber vom Gläubiger (dem Eigentümer des Hauses), der dann die Kosten vom Verursacher (dem Friedel54) zurück fordert.

Ich dachte, es sei aus meinem obigen Text hervorgegangen, dass der Staat diesen Einsatz eben nicht bezahlt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.