*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 13.03.2019, 14:45 Uhr

Fridays for Future

Na, da hätten unsere Vorfahren auch besser weiter in ihren Fabriken ihre Arbeit tun und die Familie ernähren sollen, anstatt für Frauenwahlrecht, Demokratie, bessere Arbeitsbedingungen, Sozialversicherung etc. auf die Straße zu gehen.
War alles Quatsch und hat keinem was gebracht vor allem dir nicht.

Du wärst dann jetzt Frau Professor ohne je etwas für eine Professur gemacht zu haben oder die Frau vom Herrn Direktor einer großen Fabrik. Hättest zwar nichts zu sagen, hättest aber hübsche Spitzenkleidchen an und könntest deinen Frust wenigstens an deinem Dienstpersonal auslassen.

Natürlich kann man CO2 nicht einfach abschalten. Wäre auch gar nicht nötig, wenn die Politik angefangen hätte ihre Hausaufgaben zu machen, als sie den Klimapakt unterschrieben hat. Und den hat sie ja nicht einfach so unterschrieben, angeblich haben sich da sehr viele Experten und anderweitig kompetente Leute mit der Politik zusammengesetzt um zu beratschlagen was nötig und was möglich ist.

Das sind die Ziele die die Politiker gesteckt haben, nicht Ziele die die Jugendlichen der Politik diktieren.
Aber wie es aussieht hat die Politik die Ziele halt mal wieder für andere gesteckt, nicht fürs eigene Land. Egal welches Land, da sind so ziemlich alle gleich, Schuld sind immer die anderen.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.