Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lymue92 am 29.04.2017, 10:35 Uhr

Frage zur Inklusion an die Erzieher

Hallo,

In einer integrativen kita / Krippe sind automatisch heilpädagogen etc. Oft kommt auch direkt ein Logopäde und ergotherapeut in die Einrichtung.

Es wird zum füttern extra ein Mitarbeiter abgestellt und in der Regel ist fast durchgängig ein Praktikant etc da.

Unsere Motte ist in einer integrativen kiga - ist kerngesund - aber wir haben dort drei kinder (2*2 , 1*4 Jahre ) mit downsyndrom.

Schau das du deine Maus da unterbringen kannst. Notfalls mit Klage. Solltest aber eigentlich vorzug haben, selbst bei Warteliste.

Gilt aber nur wenn du nicht in der "Prärie" lebst.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.