Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 22.10.2018, 16:40 Uhr

Formel 1, Fliegen und Kreuzfahrt sind völlig irrelevant.

Seit Januar 2018 dürfen Öfen die 1984 genehmigt wurden nur noch mit Filter betrieben werden. Ansonsten bleibt nur der Austausch.

Die Übergangsfristen sind großzügig, aber jeder Feinstaub-Schleuder-Ofen kommt dran. Man kann also nicht behaupten es würde nichts gemacht oder man ignoriere das Problem.

Trotzdem: feuern will auch gelernt sein. Der beste Ofen wird zur Dreckschleuder wenn er mit feuchtem Holz befeuert wird.

In Stuttgart müssen übrigens auch Öfen kalt bleiben, wenn Feinstaub-Alarm herrscht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.