Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sabine & Maurice & Christian am 24.03.2003, 16:31 Uhr

find ich o.k.

Hallo Nina,
die Inspektoren haben mehr Zeit gefordert, der Sicherheitsrat hat mehrheitlich dagegen gestimmt, die Leute gehen auf die Straß wie noch nie.
Hätte Bush nur etwas mehr ZEIT eingeräumt, sagen wir, nochmal ein Vierteljahr, hätte er da wirklich sein Gesicht verloren? Natürlich mit strengen Auflagen, natürlich muß man Herrn Hussein an der kurzen Leine halten, ganz klar, und natürlich hätte Bush die Drohung, militärisch einzugreifen, aufrechterhalten sollen. Aber es wäre eine Chance gewesen, de Sache friedlich zu lösen. Und das hat er einfach verdaddelt...
Nach Ablauf der Frist hätte man immer noch neu über einen Angriff entscheiden können. Im Falle einer wirklich beweisbaren Nichtkooperation des Irak hätte Bush sicher auch mehr Zustimmung in der UNO und in der Weltöffentlichkeit gefunden. Und sein Gesicht trotzdem nicht verloren.
LG
Sabine
PS: Ich wünsche Deinen Freunden an der Front, daß sie bald gesund zurückkehren!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.