Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oktaevlein am 30.10.2018, 17:36 Uhr

Film Elternschule *hochhol* - hat ihn jetzt jemand gesehen?

""Elternschule" ist ein Film für alle, die wissen wollen, wie "gute Erziehung" geht." (WDR)

Du hast völlig recht, der Film polarisiert und möchte bewusst "spalten", wahrscheinlich auch aus Marketingzwecken.

Das oben genannte Zitat ist seit dem 8.10., also vor Kinostart des Films auf der WDR Seite "Westart" zu lesen. "Das Geheimnis guter Erziehung" lautet gar die Überschrift.

https://www1.wdr.de/fernsehen/west-art/doku-elternschule-100.html

Sachlicher wäre auf jeden Fall gewesen, gleich darauf hinzuweisen, dass es nicht um allgemeingültige Erziehungstipps geht, sondern dass hier Eltern in vermeintlich ausweglosen Situationen geholfen werden soll.

Dennoch: ich habe "nur" den Trailer gesehen und frage mich schon, ob es nicht gewaltfreiere Hilfen für diese Familien geben könnte.

"Anstatt sich hier also über den Film/Klinik zu echauffieren, sollte die Energie lieber in eine bessere Unterstützung im Vorfeld gesteckt werden." Ich denke, beides ist notwendig. Die Kritik an den zumindest im Trailer gezeigten Methoden finde ich mehr als berechtigt. Was davor alles ausprobiert wurde, weiß ich nicht. Wurde das denn in dem Film überhaupt angesprochen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.