Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von deischuhzu am 25.11.2009, 10:55 Uhr

Fehlerteufel

Hallo,

wenn sie das alleinige Sorgerecht hat, muss sie gar nichts unternehmen. Wenn der Vater dem Kind das Umgangsrecht ermöglichen möchte, muss er es notfalls einklagen.

Deshalb verstehe ich nicht, warum die Mutter so tanzt, wie der Vater möchte, wenn sie es doch nicht möchte.

Sie brauch erst einmal rein gar nichts zu machen. Ich frage mich, warum sie da überhaupt noch zum feiern hingeht, bei der Geschichte??

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.