Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mandi am 10.10.2018, 7:58 Uhr

Familiengeld nur für die Bayern

Ach schau, ich wohne in Bayern, habe eine eigene Familie - und gehe trotzdem leer aus. Warum? Meine Kinder sind im "falschen" Alter.
Als meine in dem Alter waren gab es das Landeserziehungsgeld und Kindergeld. Keine "Herdprämie", wenn das Kinder zu Hause betreut wurde, keine gesponserten Krippenplätze, das Entbindungsgeld wurde kurz zuvor gestrichen, Elterngeld und Familiengeld gab es seinerzeit auch nicht.

So, und jetzt? Soll ich mich drüber aufregen, dass ich kein Familiengeld bekomme, obwohl ich Familie habe? Es wird immer so sein, dass ein paar wenige profitieren und die anderen in die Röhre gucken. Das ist völlig normal.

Aber ich hab die Kinder ja nicht wegen dem Geld bekommen, also was solls?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.