Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 02.10.2013, 16:29 Uhr

Fakten?

Hej allesammen!

Ich kann durchaus nachvollziehen, daß man sich als mutter ausgeliefert fühlt.
Wir alle haben wohl auch mal Behörden als nicht ganz so fähig und cooperativ erlebt, wie wir uns das wünschten.
Nur:
Nach meiner Erfahrung helfen Petitionen, zumal von Unwissenden wie uns, herzlich wenig.

Ein anderer Punkt ist::
Kein vernünftiger Mensch unterschreibt doch irgendwas, nur aufgrund einer ungeprüften/unprüfbaren Darstellung einer Mutter... im Internet!

Wie schon jemand schrieb, ist die Hilfe anderswo zu suchen:
Beim Jugendamt selbst, bei Psychologen, bei einem Rechtsanwalt, (der die Möglichkeit hat, die (angeblichen) FAKTEN zu prüfen.)
Das haben wir nicht.
Darum unterschreibt vermutlich keiner. Klugerwiese!

Ich hoffe, alles ordnet sich so, daß allen geholfen werden kann - Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.