Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von maleja am 23.01.2005, 21:52 Uhr

FDP Wahnsinn

Es ist nicht ok, dass man die Diskussion an den Akademikerinnen fetsmacht. Aber an unf für sich bin ich auch der Meinung, dass mehr für die arbeitenden Mütter gemacht werden sollte. Ich habe auch 6 Jahre lang studiert um danach "nur" Mutter sein zu dürfen, bzw nun wieder halbtags arbeiten kann. Viele meiner Komolitoninen machen sich natürlich schon Gedanken darüber wie ihre Zukunft mit Kids aussehen wird und entscheiden sich dagegen.
Also, sooo schlimm finde ich den Gedanken nun nicht, den dieser Mensch von sich gegeben hat (nur undiplomatisch ausgedrückt)

Und natürlich sollen ALLE Mütter davon profitieren, nicht nur die studierten, das ist ja klar.

Silvia, die trotz Dipl.Wirt.Ing. drei Jungs hat

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.