Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Korya am 14.11.2018, 9:29 Uhr

Ewiges Gedächtnis

Bin völlig bei dir, es muss die Hölle sein. Sie erzählte, dass es erst dann aufwärts ging, als sie sich ganz bewusst für jeden Tag all das Schöne in Erinnerung ruft, dass passiert ist.
Daran klammert sie sich dann, wenn die bösen Erinnerungen kommen.

Diese treffen sie nie struktiert, dass man sich drauf einstellen könnte, sondern ganz unvermittelt und mitunglaublicher Härte, weil ja alles noch so präsent ist, als sei es vorhin erst passiert.

Mit ihrer Strategie und viel Stärkung durch ihre Eltern und Psychologin hat sie es geschafft, sich ein einigermaßen geordnetes Leben aufzubauen, ohne ständig von einer Emotion in die nächste zu schlittern...
Es liest sich alles schrecklich traurig.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.