kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Daffy am 08.05.2014, 9:17 Uhr zurück

Es liegt nicht in erster Linie an den ´gierigen` Unternehmen...

Die Bedingungen in diesen Ländern sind so, weil die dortige Gesellschaft es zulässt, nicht nur in den Fabriken, die für den Westen produzieren, sondern in jedem Bereich (Tourismus, Hausmädchen...). Man könnte ja auch strenge Regeln einführen UND dafür sorgen, dass sie durchgehalten werden.

Die Unternehmen holen sich ein Angebot und lassen sich inzwischen auch Zusagen machen, was Sicherheit und Arbeitsrecht angeht - aber wenn sich nicht daran gehalten wird? Wenn tatsächlich die Arbeiterinnen 12 statt 8 Stunden arbeiten müssen, Betatschen durch den Vorarbeiter und Wassermangel wegen drohender Toilettenpausen inklusive? Sicher könnte man immer noch mehr machen, aber letzten Endes hat das Unternehmen sowieso die A...karte, wenn sie verlangen, jederzeit und lückenlose Kontrollen durchführen zu dürfen, dann heißt es doch wieder "unangemessene Einmischung der arroganten Westler" - da sind wir halt empfindlich. Ich bin trotzdem dafür, dass wir unsere Vorstellungen vorgeben und durchsetzen - wer zahlt, schafft an. Aber die Fabriken finden problemlos Arbeiter, weil die Bedingungen woanders noch schlechter sind (oder weil ihre Familien das so beschließen - aber das ist wieder ein anderes Problem).

Und der Kunde könnte natürlich auf den Kauf der günstigen Kleidung verzichten - die gab es so vor 30 Jahren ja noch nicht, da wurde weniger gekauft, mehr geflickt, vererbt... Aber ich persönlich fand die Aldi-Angebote für Kinderkleidung dermaßen toll - bequeme gefütterte Hosen in tragbaren Farben z.B., nachdem ich mich in irgendwelchen Bekleidungsgeschäften durch ´modische` Farben und Schnitte zum fünffachen Preis durchgewühlt hatte, habe ich mir angewöhnt, auf die Angebote zu warten - Hosen gab es genau zweimal im Jahr und dann gleich einen ganzen Schwungvoll, musste ja vorhalten ;-). Und geflickt wurde auch nicht mehr - zwei Flicken waren so teuer wie eine neue Hose und haben weniger lange gehalten, vom Aussehen mal abgesehen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht