*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kuestenkind68 am 11.02.2019, 11:12 Uhr

Erfahrungen mit DNA-Tests von MyHeritage und Co

Der Grundgedanke ist natürlich spannend, aber ich habe Bauchschmerzen bei dem Gedanken, meine DNA an einen kommerziellen Anbieter zu schicken. Man weiß doch nie, was die mit den Daten dann später machen, bzw wo die landen, falls diese Firma mal insolvent wird etc.
Die einzigsten denen ich meine DNA freiweillig und gerne gebe ist die DKMS. Und ich hoffe, alle die ihre DNA an MyHeritage gegeben haben sind dort auch schon registriert.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.