Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von famisa am 14.10.2004, 22:44 Uhr

Einreiseerlaubnis

könnte man da nicht etwas differenzieren -
und zwischen staatsbürger und gastarbeiter unterscheiden???

hier handelt es sich ja nicht um willkürliche einladungen (bei denen man ja wirklich begründen muss) sondern um familienangehörige...von deutschen/österr. staatsbürgern...
wo bleiben da meine rechte als staatsbürger, wenn ich dem staat gegenüber begründen muss, wenn ich meine familie einlade (auch wenn sie angeheiratet ist?)

lg mi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.